Deutsch-Tunesische Energiepartnerschaft - Erneuerbare Energien: Neue Chancen am tunesischen Markt

Erneuerbare Energiequellen werden für die Energieversorgung in Tunesien immer wichtiger. Vom 11. bis 14. Juli organisierte die AHK Tunesien in Zusammenarbeit mit MENA-Projektpartner e.V. im Rahmen der Deutsch-Tunesischen Energiepartnerschaft eine Delegationsreise tunesischer Unternehmer nach Berlin.
In diesem Zusammenhang fand am 13. Juli 2017 eine Fachtagung mit einer anschliessenden B2B-Kooperationsbörse statt.
Eröffnet wurde die Fachtagung u.a. durch den Vizepräsidenten des DIHK, Klaus Olbricht und Wolfdieter Böhler, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. 

Ansprechpartner

Dr. Makram Ben Hamida

Projektmanager Industrie & Umwelt

+216 71 965 280 (ext. 1139)
E-Mail schreiben

Partner des Programms: