Informationsreise "Netzintegration von Erneuerbaren Energien"

Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien organisiert die Renewables Academy (RENAC) AG gemeinsam mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Marokko und der Deutsch-Tunesischen Industrie- und Handelskammer eine Informationsreise zum Thema “Netzintegration von Erneuerbaren Energien”. 

15.09.-18.09.2014

Überblick

Die marokkanischen und tunesischen Teilnehmer haben auf der viertägigen Reise die Möglichkeit, sich über die aktuelle Marktsituation von erneuerbaren Energien in Deutschland in einem Mix aus Vorträgen, Meetings und Besichtigungen zu informieren. Auftakt der Reise am ersten Tag werden Impulsvorträge von Fachreferenten zum Thema Netzintegration von Erneuerbaren Energien sowie ein Überblick über die aktuelle Marktsituation in Deutschland sein. An den Tagen 2 und 3 haben die Teilnehmer die Möglichkeit, durch Besichtigungen konkreter Projekte in Berlin und Umgebung ihr Wissen zu vertiefen und die Technologie in der direkten Anwendung zu erleben.

Den Abschluss der Reise bildet eine Networking Veranstaltung, bei der die RENAC deutschen Firmen, die erneuerbare Energien Technologien anbieten, die Möglichkeit bietet, sich und ihre Projekte den marokkanisch/tunesischen  Experten vorzustellen und sich auszutauschen.

Zielgruppe

Die Informationsreise richtet sich an Vertreter aus Unternehmen, öffentlichen Institutionen, Fachverbänden und Forschungseinrichtungen in Marokko und Tunesien, die sich über die Entwicklung und Umsetzung von Projekten informieren möchten und Interesse am Erwerb deutscher Anlagen und Dienstleistungen erneuerbarer Energien haben. Auf deutscher Seite nehmen Technologieanbieter, Anlagenbetreiber, Dienstleister und Consultants aus den genannten Branchen teil.

Werfen Sie einen Blick in unsere ausführliche Programmbeschreibung

Ansprechpartner

Dr. Makram Ben Hamida

Industrie, Umwelt & Energie

+216 71 965 280 (ext. 1139)
E-Mail schreiben