Newsletter AHK Tunesien Juni 2018


Potenzial Afrika

Die AHK Tunesien arbeitet gemeinsam mit GIZ, CEPEX und Deloitte an einem Projekt zur Förderung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Tunesien und Afrika. Eine Komponente des Projektes ist es, die dreiseitige Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Tunesien und den "3C-Ländern" (Cameroun, Congo, Côte d'Ivoire) zu fördern. Wenn Sie in den Branchen Gesundheit, Agrarwirtschaft oder Bau tätig und an einer deutsch-tunesischen Kooperation mit einem der Zielländer interessiert sind, dann melden Sie sich bitte bei Souhir Daoud.

Neues Dekret zur Unternehmensgründung

Die tunesische Regierung hat ein neues Dekret zur Erleichterung der administrativen Verfahren bei der Neugründung von Unternehmen erlassen. Hier finden Sie eine Präsentation auf Französisch, die im Rahmen eines Seminars vom Investitionsministerium vorgestellt wurde.

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten d.h. insbesondere der  Erhebung, Nutzung, Aufbewahrung und Löschung von Daten, in Kraft getreten. Diese DSGVO betrifft Unternehmen, die personenbezogene Daten von Bürgern, die in der EU ansässig sind, speichern. 
Als AHK haben wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Umsetzung der DSGVO getroffen. Unsere aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie hier
Falls Sie Fragen zum Thema neue Datenschutzverordnung haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Neue Importvorschriften in Algerien

Das algerische Handelsministerium hat die Liste verbotener Importprodukte, die im Januar 2018 in Kraft getreten ist, erweitert. Diese Einfuhrbeschränkungen haben Auswirkungen auf den Export tunesischer Produkte nach Algerien. Weitere Informationen finden Sie im aktuellen algerischen Dekret (auf Französisch).

Global Connect

Am 20. und 21. Juni findet das Forum für Export und Internationalisierung  „GlobalConnect“ auf der Messe Stuttgart statt. Neben einem breiten Spektrum an Vorträgen und Konferenzen haben Unternehmen auf der GlobalConnect die Gelegenheit,  sich über verschiedene Ländermärkte sowie deren Potenziale und Chancen direkt bei den Vertretern der AHKs zu informieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Imen Nammouchi.

Abfall- und Recyclingmanagement in Tunesien

Am 26. Juni ab 9 Uhr findet ein Kolloquium zum Thema Abfall- und Recyclingmanagement im Novotel in Tunis statt. Ziel der Veranstaltung ist es, konstruktive Gespräche zwischen tunesischen und deutschen Unternehmen und Experten der Branche, die im Rahmen einer Delegationsreise nach Tunesien kommen, zu fördern.
Wenn Sie desweiteren an B2B Meetings mit deutschen Unternehmensvertretern interessiert sind, wenden Sie sich bitte bis zum 14. Juni an Dr. Makram Ben Hamida.

Save the date: Aleca

Im Rahmen einer Expertendelegationsreise, die von der Bertelsmann-Stiftung und der AHK Tunesien organisiert wird, findet am 27. Juni eine Frühstücksdebatte zum Thema : Aleca: Erfahrungsaustausch mit Experten aus Osteuropa“ in Tunis statt.

Am 28. Juni diskutieren die Experten mit Unternehmen in Sfax zu diesem Thema. Dieses Event endet mit einem gemeinsamen Public-Viewing des Vorrundenspiels: Tunesien – Panama. Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf unserer Homepage

Delegationsreise zum Thema erneuerbare Energien

Im Rahmen der deutsch-tunesischen Energiepartnerschaft, mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, organisiert die AHK Tunesien vom 2. bis 5. Juli eine Delegationsreise zum Thema erneuerbare Energien nach Berlin.
Während dieser Reise stehen Firmenbesichtigungen, Konferenzen und B2B Treffen zwischen deutschen und tunesischen Unternehmensvertretern auf dem Programm. 
Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an Manel Ayadi

06. Juni Weltmessetag - Praktische Messetipps

       Am 6. Juni 2018 war zum dritten Mal der Weltmessetag. 31.000 Messen weltweit, mit circa 4.4 Mio. ausstellenden Unternehmen und über 260 Mio. Besuchern stellen einen bedeutenden globalen Sektor dar. Die AHK Tunesien ist der offizielle Vertreter folgender deutscher Messen in Tunesien: Messe Berlin, Kölnmesse, Messe Düsseldorf, Messe München, Deutsche Messe Hannover. In Zukunft wollen wir Sie mit Messe-Tipps für Aussteller und Besucher versorgen.
Aktuelles Thema in diesem Newsletter: Apps. Die von den Veranstaltern herausgegeben Apps ermöglichen es den Besuchern, Aussteller- und Produktverzeichnisse aufzurufen, sich mit Hilfe von Geländeplänen zu orientieren sowie die Informationen und Veranstaltungen zum Messeprogramm einzusehen. Eine App kann Ausstellern helfen, zügig Kontaktdaten zu erfassen. Machen Sie bei Ihrem nächsten Messebesuch also Gebrauch von diesen Hilfen und laden Sie sich die jeweilige Messe-App herunter. Bei Fragen zum Thema Messe wenden Sie sich bitte an Sonja Miekley

Frühjahrsumfrage des DIHK veröffentlicht

Die Ergebnisse der Frühjahrsumfrage der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) unter rund 5.100 deutschen Unternehmen sowie Unternehmen mit engem Deutschlandbezug wurden veröffentlicht. Hier finden Sie den Bericht. 

Gender Diversity Management

Die AHK Tunesien, in Zusammenarbeit mit dem Regionalprogramm EconoWin der GIZ, startete erstmalig im April eine Schulung zum Thema „Gender Diversity Management".
15 Teilnehmer wurden an 3 Tagen zu diesem Thema sensibilisert. Dabei wurden verschiedene Kernbereiche des Gender Diversity Managements näher betrachtet: die Rekrutierung, die Mitarbeiterbindung, die Karriereentwicklung sowie die Identifizierung von Personalmaßnahmen, die Gender Diversity fördern. Ein ausführlicher Bericht über die Schulung finden Sie im hier (auf Französisch).

Finanzierungsleitfaden für tunesische Firmen

Der Jungunternehmerverband CJD und die Konrad-Adenauer-Stiftung haben ein Finanzierungsleitfaden für tunesische Firmen herausgebracht. Von der Entwicklungsphase bis zur Internationalisierung bietet das Handbuch Möglichkeiten, durch alternative Finanzierungsmöglichkeiten zu wachsen. Weitere information finden Sie hier (auf Französisch).

https://www.facebook.com/pages/AHK-Tunesien-Chambre-Tuniso-Allemande-de-lIndustrie-et-du-Commerce/165096000208318

Unser AHK Magazin

Werfen Sie einen Blick in unser aktuelles Magazin.


Die neue Ausgabe erscheint am 14. Juni! 


Vorherige Ausgaben des deutsch-tunesischen Wirtschaftsmagazins finden Sie im Archiv

Pressescreening


AHK Tunesien in der Presse 
Mai 2018

Vielen Dank unseren Jahressponsoren Gold:


 

 


 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Mail:

AHK Tunesien
Tel.: +216 71 965 280
c.ghorbal@ahktunis.org